Der Vampir von Zwickelbach

In den ehrwürdigen Gemäuern des Hofes derer zu Zwickelbach geht gar seltsames vor. Der Tod daselbst ist gwichen und hat dem untoten Leben Platz gemachet. Der Körper des Verfluchten zeiget keine Alterung, doch seine Seele ist verdammet zu leben ewiglich.

 

Martl, ein junger Bursch, überredet die junge Betti, mit ihm in den Keller des verlassenen Gutshofes zu Zwickelbach einzusteigen. Nicht ohne Folgen. Denn dort lebt seit Jahrhunderten ein Vampir.

 

 

Wehe dem, der denkt, das alles sei nur ein Märchen. Der Vampir von Zwickelbach ist echt und sein Biss hat ganz andere Folgen, als man sich das vorstellen kann….



Sie finden uns im Volkshaus

Fischerndorf 179

A-8992 Altaussee

 

Bühne Altaussee

ZVR-Nr.: 016546561

Restkarten

ab 14h am jeweiligen Spieltag

unter 0664/6497662 oder

1 Std. vor Vorstellungsbeginn