Schreib ins Gästebuch

Kommentare: 5
  • #5

    Markus Scheble (Samstag, 29 Dezember 2018 13:21)

    Liebe Theaterkollegen,
    wir haben bei euch einen wunderschönen Theaterabend erleben dürfen. Eure Inszenierung von " Der Himmel wart nit" war eine großartige Darbietung und rundum stimmig. Besonders beeindruckt war ich von euren Musikalischen Einlagen, die hervorragend zum Stück gepasst haben. Dass wir danach mit euch noch einen lustigen und zünftigen Ausklang des Abends verleben durften, hat uns sehr gefreut. Ihr seid eine sehr sympathische und fröhliche Truppe, der die Kameradschaft und der Zusammenhalt sehr wichtig ist. Wir wünschen euch noch viele tolle Aufführungen und bedanken uns herzlich für die schöne Zeit mit euch.
    Markus Scheble und Florian Babel

  • #4

    5a Kl. BG/BRG Stainach (Dienstag, 12 Juni 2018 13:52)

    Max Pürcher, viech 4 life!!!!!

  • #3

    Heidrun Grund-Hofer (Dienstag, 14 November 2017 13:42)

    Eine Komödie zu spielen – und Ihnen ist das alles gelungen. Staunen, Schmunzeln und viel Lachen konnte das  Ensemble dem Publikum entlocken. Benedikt  ­ durch Johann Loitzl wurde perfekt dargestellt, mit seinem ständig lächelndem, gütigen  Mondgesicht. Max Pürcher führte brillant durch das Stück, Fam. Fuchs spielte hervorragend und schwatzten  munter drauf los. Rabbi Mayer punktete schon durch seine Erscheinung, aber auch durch seine gekonnte  dargebrachte Schlitzohrigkeit. Franz Grießhofer wird wohl im Privatleben Polizist sein, denn so routiniert spielt er ihn. Schon durch seine hagere Erscheinung punktete der Kardinal Schröttenhamer, umwerfend seine  Unterwürfigkeit ohne Ehrlichkeit, einfach köstlich. Als die ZIB Nachrichten kamen war ich erstaunt und dachte die Synchronisation ist perfekt und dann die  Überraschung!!! Dieser durch das ganze Stück führende Gag war grandios. Hut ab vor Tarek Leitner, dass er  das mitgespielt hat. Aber auch Hut ab vor der Person die diese Idee hatte. Durch die Bearbeitung des Stückes und die hervorragende Regie durch Anita Seebacher wäre das Stück nicht  so amüsant geworden und nicht in aller Munde.
    Herzlichen Glückwunsch – mit herzlichen Grüßen Heidrun Grund ­ Hofer

  • #2

    Reinhard (Donnerstag, 08 Dezember 2016 15:34)

    Voi super, Grat.

  • #1

    Bühne Altaussee (Dienstag, 06 Dezember 2016 12:23)

    Hallo!
    Hiermit ist unser Gästebuch offiziell eröffnet!
    Wir Freuen uns auf eure Eintragungen!
    Eure Bühne Altaussee


Finde uns auch auf Facebook

Sie finden uns im Volkshaus

Fischerndorf 179

A-8992 Altaussee

 

Bühne Altaussee

ZVR-Nr.: 016546561

Restkarten

ab 14h am jeweiligen Spieltag

unter 0664/6497662 oder

1 Std. vor Vorstellungsbeginn